Winter Bayerischer Wald 04 Winter Bayerischer Wald 01 Winter Bayerischer Wald 02 Winter Bayerischer Wald 03

Kultur, Shopping und die Donau

Weihnachtsmarkt Waldkirchen
Baumwipfelpfad
Freilichtmuseum Finsterau
Passau
Regensburg
Cesky Krumlov

Einmal einen Tag lang keine Natur oder keinen Schnee? Der Bayerische Wald hat, aufgrund seiner Lage im Herzen von Europa, viel mehr zu bieten. Überall spürt man die Geschichte, den alten Wohlstand der verschiedenen Völker und die Vermischung von west-und osteuropäischen Kulturen in einer Gesellschaft, die modern, fortschrittlich und innovativ ist. Wo aber auch, so wie überall in Bayern, die Tradition in Ehre gehalten wird und Sie teilhaben können an der Schönheit und Gemütlichkeit die diese Region zu bieten hat.

Kultur

Sehr alt sind zum Beispiel die Städte Passau (35 Minuten), Deggendorf (45 Minuten) und Regensburg (100 Minuten). Sie können sich dort an den alten Stadtzentren mit ihren vielen historischen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten, Burgen und Museen sehr unterschiedlicher Art erfreuen. Auch für Kinder, ganz egal welchen Alters, gibt es immer etwas Schönes oder Interessantes zu sehen und zu tun. Etwas weiter, ca. 2 Autostunden entfernt, befinden sich Salzburg und München. Und diese Namen sprechen „für sich".

Auf der tschechischen Seite können Sie die schöne Stadt Cesky Krumlov besuchen, die nicht so bekannt ist wie Prag (was übrigens weniger als 200 km entfernt liegt) aber nach Meinung vieler „genauso schön" ist.
Klicken Sie hier für weitere Informationen über diese schöne Stadt an der Moldau.

Dorf- und Stadtfeste

Während der gesamten Sommersaison (Mai-September) finden überall in den Städten und Dörfern die jährlichen Dorf-, Stadt- und Heimatfeste statt. Jedes Wochenende gibt es irgendwo in der Nähe etwas zu tun. Auch Touristen sind dort herzlich willkommen. Natürlich werden Sie dort eine Menge traditioneller bayerischer Feierlichkeiten und Bräuche erleben. Genau das macht diese Region so einzigartig in Europa!

Shoppen

Die Nähe zu einer großen Anzahl deutscher und österreichischer Städte, aber auch das immer noch sehr günstige Tschechien, macht diese Region zu einem wahren Einkaufsparadies. In den alten Stadtzentren gibt es, zusätzlich zu den regulären Geschäften, auch viele kleine Geschäfte und Boutiquen, wo Sie viele schöne Dinge kaufen können, häufig Spezialitäten dieser Region.
Natürlich gibt es, wie auch anderswo in Europa, viele große Einkaufszentren.
Bitte denken Sie daran, dass die Geschäfte, mit einigen Ausnahmen, an Sonntagen und in den Innenstädten und Dörfern häufig auch Samstagnachmittag geschlossen sind.

Die Donau

So blau... gut: Das ist nicht (mehr) der Fall. Aber was unumstritten der Wahrheit entspricht: Es ist ein wunderschöner Fluss mit einer ebenso schönen Umgebung. In Passau fahren viele Schiffe ab, sowohl für kurze Fahrten (von ein paar Stunden) als auch für zweiwöchige Flusskreuzfahrten. Bei einem Tagesausflug zum wunderschönen Donaudurchbruch (etwas östlich von Passau) lernt man auch das Gebiet des Donaulachses kennen. Als Ausflug mit der ganzen Familie (oder romantisch zu zweit) sehr zu empfehlen. Lieber mit dem Auto? Das kann natürlich auch.